Fettverbrennung

Um die Fettverbrennung anzutreiben sollten Sie Ausdauersportarten wie Laufen oder Radfahren betreiben. Wichtig ist hierbei, dass Sie die Sportarten regelmäßig und mehrere Stunden in der Woche ausführen. Achten Sie unbedingt darauf, einen individuell niedrigen Puls zu halten. Besonders Anfänger sollten darauf achten, dass sie auf Dauer trainieren. Fortgeschrittene können natürlich die Intensität jederzeit erhöhen.

Ernährung & Fettverbrennung

Fettverbrennung alleine, bedeutet nicht zwangsläufig weniger Gewicht. Um Gewicht zu reduzieren muss zwingend auf die Ernährung geachtet werden, besonders vor und nach einer Ausdauereinheit. Damit der Körper auf die Fettreserven zurückgreifen kann, sollten Sie auf Kohlenhydrate verzichten. Die Aufnahme von Kohlenhydrate blockiert den Fettstoffwechselvorgang, indem der Körper auf die Kohlenhydrate im Blut und nicht auf die Fettspeicher zugreift.

Zwei Stunden vor dem Training sollten Sie am besten auf Essen gänzlich verzichten. Auch danach sollten Sie von Bananen oder Energieriegel absehen, da die Fettverbrennung im Körper auch nach der Ausdauereinheit stattfindet.

Trinken Sie stattdessen tagsüber viel Mineralwasser (ca. 2-3 Liter), da dadurch der Hunger unterdrückt und der Fettstoffwechsel angeregt wird. Des Weiteren sollten Sie den Kohlenhydratanteil Ihrer Ernährung reduzieren und den Eiweißanteil erhöhen.

Zusammengefasst sollten Sie folgendes für eine gute Verbrennung beachten:

  • Ausdauertraining (ca. 4 Std. die Woche)
  • Bei niedrigem Puls trainieren (ca. 130 Schläge pro Minute)
  • Erst Dauer, dann Intensität des Trainings steigern
  • Ca. 2-3 Liter Wasser am Tag
  • Kohlenhydratarme Ernährung
  • Nachbrenn-Effekt nutzen
  • 2 Stunden vor dem Training nichts mehr essen

Ausdauertraining im Studio oder draußen?

Natürlich ist Ausdauertraining im freien abwechslungsreicher und unteranderem Immunsystemfördernd. Im Fitnessstudio haben Sie allerdings die besten Möglichkeiten ein professionelles Ausdauertraining mit Pulsmessung durchzuführen, ohne dass Sie Fitnesstracker oder sonstiges kaufen müssen. Die Fitness World in Augsburg bietet Ihnen zahlreiche Trainingsmöglichkeiten und Kurse. Egal ob Laufbänder, Crosstrainer oder Indoor Cycling mit und ohne Coach – finden Sie Ihr individuelles Training.

Bei Fragen zum Thema Fettverbrennung können Sie uns gerne kontaktieren. Wir stehen Ihnen gerne für all Ihre Fragen zur Verfügung. Gerne können Sie auch ein kostenloses Probetraining vereinbaren.

Quellen:

www.fitforfun.de, www.menshealth.de, www.brigitte.de

Feiertags-Special

Tag der dt. Einheit

 

am Dienstag, 3.10.17

findet von

10.30 - 11.30 Uhr

Zumba mit Alexis statt!

 

Viel Spaß wünscht Eure

Fitness World

Kinderballett

Hier erfahren Sie mehr

 

Kinderballett Augsburg