Muskelaufbau und Alkohol

Wie sich der Alkohol auf das Training und den Muskelaufbau auswirkt ist eine Frage, die oft während der Trainingsphase gestellt wird. Dass Alkohol generell negative Auswirkungen auf die Gesundheit und den Körper hat, muss hier nicht näher erwähnt werden; dies sollte jedem klar sein. Leber- und Herzschäden, aber auch Magenreizungen sind typische Symptome.

Hat Alkohol Einfluss auf den Muskelaufbau?

Der Alkohol hat auch negative Auswirkungen auf unsere Fettverbrennung. Dies wiederum wirkt sich auf den Muskelaufbau und den Trainingseffekt aus. Aber wieso wird die Fettverbrennung von übermäßigem Alkoholkonsum negativ beeinflusst? Nach dem Konsum von Alkohol, priorisiert der Körper den Abbau von Alkohol. Im Zuge der Entgiftung werden Verdauungsenzyme und der Fettstoffwechsel verlangsamt. Dadurch wird die Fettverbrennung verringert. Hinzu kommt, dass ein übermäßiger Genuss von Alkohol zu einer Abnahme von körpereigenem Testosteron und Wachstumshormonen führt. Des Weiteren wird die Proteinsynthese gehemmt.

Alkohol & Sport

Wie den meisten ja bekannt ist, baut der Körper nicht während der Trainingsphase, sondern während den Ruhepausen die Muskulatur auf. Wenn der Körper in diesen Ruhephasen damit beschäftigt ist, die Giftstoffe des Alkohols abzubauen, wird der Muskelaufbau vernachlässigt. Durch diese Entgiftung wird weniger Körperfett abgebaut und sogar mehr Fett in den Zellen abgespeichert.

Alkohol verhindert nicht nur den Muskelaufbau, sondern auch die Gewichtsabnahme bzw. fördert zudem die Gewichtszunahme. Egal ob Schnaps oder Bier – jede Art von Alkohol hat einen hohen Gehalt an Kcal. Umso höher der Alkoholgehalt im Getränk, umso höher auch der Kcal Anzahl. Zu den Kaloriengehältern, die alkoholische Getränke sowieso beinhalten, kommen dann natürlich typische alkoholische Verhaltensmuster, wie z.B. der Heißhunger hinzu. So kann es durchaus passieren, dass Sie beim Genuss von Alkohol über die Hälfte des normalen Tagesbedarfes an Kcal aufnehmen.

Während Ihrer Trainingsphase müssen Sie natürlich nicht gänzlich auf Alkohol verzichten. Das eine oder andere Bier ist durchaus erlaubt, dennoch sollten Sie auf ein Übermaß an Alkohol verzichten, sodass die Trainingsmühen letzten Endes auch zu Ihrem Ziel führen.

Denken Sie immer daran, Ernährung und Training gehen Hand in Hand. Ein perfektes Zusammenspiel beider Faktoren führen zu einem optimalen Ergebnis.

In der Fitness World in Augsburg haben Sie die perfekten Bedingungen für ein optimales Training. Neben unseren modernen und zahlreichen Fitnessgeräten bieten wir Ihnen jeden Tag verschiedene Kurse an. Sie haben Interesse Ihrem Körper etwas Gutes zu tun, dann nehmen Sie doch einfach Kontakt zu uns auf und vereinbaren Sie einen Beratungstermin. Auch zu Fragen über Ernährung & Alkohol während der Trainingsphase und dem Muskelaufbau stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Quellen:

www.fitnessmagnet.com, www.gym-lifestyle.de

Feiertags-Special

Tag der dt. Einheit

 

am Dienstag, 3.10.17

findet von

10.30 - 11.30 Uhr

Zumba mit Alexis statt!

 

Viel Spaß wünscht Eure

Fitness World

Kinderballett

Hier erfahren Sie mehr

 

Kinderballett Augsburg